Die Lehrmodule setzten sich intensiv mit einzelnen, für die Raumentwicklung relevanten, Themen auseinander. In den Fallmodulen werden einzelne Projekte aus der Praxis vorgestellt, um das vermittelte Wissen zu veranschaulichen. Die Lehr- wie auch Fallmodule sind grösstenteils Bestandteil der Vorlesungsunterlagen und dienen somit sowohl in den Veranstaltungen wie auch im Selbststudium den Studenten als übersichtliche Informationsquelle.