Es werden für Architekten relevanten Grundlagen technischer Systeme für die effiziente und nachhaltige Klimatisierung und Versorgung von Gebäuden vermittelt. In der Vorlesung TI 1 stehen dabei die hierfür verwendeten technischen Komponenten, deren überschlägige Berechnung und deren Integration in Entwurf und Konstruktion in Vordergrund.